Rezension | Elfenkönig: Die Elfenkrone 2 von Holly Black

Werbung | Rezensionsexemplar

Titel: Elfenkrone

Band: 2

Autorin: Holly Black

Übersetzerin: Anne Brauner

Verlag: cbj

Seiten: 384

ISBN: 978-3-570-16528-7

Preis: 18,00 Euro (D) Hardcover

 

Dieses Buch habe ich kostenfrei als Lese- und Rezensionsexemplar vom cbj Verlag und dem Bloggerportal erhalten. Vielen Dank dafür!  

 

Inhalt

 

Sei so stark wie der König der Elfen selbst ...

 

Jude hat nur ein Ziel – als geheime Macht hinter dem Thron ihren Ziehbruder Oak, den wahren Erben des Elfenreichs, zu beschützen. Dafür hat sie Cardan, den neuen König der Elfen, an sich gebunden und zieht im Geheimen die Fäden. Die Geschicke von Faerie zu lenken, wäre schon schwierig genug. Doch Cardan tut alles, um Jude zu unterlaufen, selbst wenn die Faszination, die Jude auf ihn ausübt, ungebrochen ist. Als jemand Unbekanntes in Judes Umfeld offenbar Verrat plant, muss sie nicht nur den Verräter stellen, sondern auch ihre widersprüchlichen Gefühle gegenüber Cardan in den Griff bekommen, wenn sie nicht die Kontrolle über das Elfenreich verlieren möchte ...

(Klappentext: cbj Verlag)

 

Meinung

 

Nachdem ich Band 1 "Elfenkrone" gelesen habe, war ich total fasziniert von dieser unglaublich spannenden und interessanten Geschichte. Denn ich habe zuvor bisher kaum ein Buch über Elfen gelesen und hätte nicht gedacht, dass mir eine Geschichte mit Elfen so gut gefallen könnte. Und doch konnte mich auch Band 2 "Elfenkönig" wieder vollkommen überzeugen.

 

Das Cover vom zweiten Band sieht wieder genau so schön aus, wie schon dasjenige vom ersten. Ich finde, dass es wirklich passend zur Geschichte gestaltet wurde. Auf Anhieb wurde ich magisch davon angezogen. Auch die Innendetails haben mich total überzeugt. Ich bin ja ein großer Fan von Karten in Büchern, was mir hier sehr gut gefallen hat.

 

Der Schreibstil von Holly Black blieb so magisch, zauberhaft, finster und beängstigend wie schon in Band 1. Die Autorin schaffte es mich auf Anhieb in die Welt der Elfen zu entführen, obwohl es schon eine ganze Zeit lang her ist, dass ich Band 1 gelesen habe. Dennoch befand ich mich direkt mitten im Geschehen und konnte mich ganz plötzlich wieder an die ganzen Geschehnisse aus Band 1 erinnern.

 

Auch hier ging es direkt los. Ich befand mich sofort mitten im Geschehen und die Geschichte fing wahnsinnig spannend an. Ein Ereignis jagte das nächste und eine Überraschung folgte der anderen. Es gab einige unerwartete Wendungen und Ereignisse, mit denen ich nicht gerechnet hätte. 

 

Doch auch einige dunkle und finstere Momente durchfluteten die Geschichte. Denn genau dieser Punkt stellt ein wahres Highlight für mich dar und machte auch den zweiten Band zu einem ganz besonderen für mich. Es handelt sich hierbei nämlich nicht einfach nur um eine einfache Fantasygeschichte. Nein, auch Band zwei beinhaltet wieder dunkle Momente und Zeiten. 

 

Ganz besonders gefielen mir die Charaktere wieder, die ich schon in Band 1 kennenlernen durfte. Sie alle entwickelten sich stetig weiter und keine Figur blieb irgendwo in seiner Entwicklung stehen. Ich liebte es, genau diese zu beobachten und zu sehen, zu welchen Persönlichkeiten sie herangewachsen sind. 

 

Judes Kampf geht auch hier weiter. Sie hat es weiterhin nicht gerade leicht und muss noch einiges lernen. Trotz ihrer starken Entwicklung steht sie gerade erst am Anfang und fällt leichtsinnig Entscheidungen. Dennoch fand ich ihr Denken und Handeln zu jeder Zeit wahnsinnig spannend. Sie stellte für mich eine starke und mutige Protagonistin dar, von der ich immer mehr wissen wollte.

 

An dieser Stelle kann ich nur noch betonen, dass ich mich unglaublich auf den nächsten Band freue und dieses Buch wieder ein Highlight für mich war. Ich bin schon jetzt dem Elfenreich samt seinen Bewohnern verfallen.

 

Fazit

 

Auch Band 2 konnte mich vollkommen überzeugen. Er konnte Band 1 sogar toppen und war noch spannender als dieser. Die Charaktere entwickelten sich stetig weiter und wuchsen an ihren Herausforderungen. Das Setting war immer noch so unglaublich detailreich und wunderbar gestaltet. Ich bin ein großer Fan von den Büchern von Autorin Holly Black und freue mich riesig auf den nächsten Band.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0